Über uns

DIE GESCHICHTE UNSERER FIRMA

Seit mittlerweile 35 Jahren steht die Firma LAUTNER - HEIZUNG ihren Kunden mit Qualität und Kompetenz zur Seite und das wurde vorige Woche auch ausgiebig gefeiert.

Am 16.12.2015 fanden in den Räumlichkeiten der Firma LAUTNER –HEIZUNG die Feierlichkeiten zum 35-jährigen Betriebsjubiläum statt und im Zuge dessen wurde von Vertretern der Wirtschaftskammer Burgenland, Harald Pokorny und Robert Frank, bzw. dem Landesinnungsmeister der Installateure, Ing. Stefan Hofer, eine Auszeichnung an die beiden Eigentümer Ing. Bernhard Lautner und DI (FH) Robert Lautner übergeben.  Auch der Bürgermeister der Gemeinde Zurndorf, Landtagsabgeordneter Werner Friedl, wohnte der Feier bei und bedankte sich für die langjährige Treue, da die Fa. LAUTNER - HEIZUNG seit mehr als 20 Jahren ihren Hauptsitz in der Gemeinde hat.

Die Firma wurde im Jahr 1980 von Bernhard Lautner in der Garage des damaligen Wohnhauses gegründet und befasste sich seit ihrer Gründung mit innovativen und energiesparenden Lösungen und so wurde sie bereits im 2 Jahr des Bestehens mit der ersten Auszeichnung für 100 installierte Wärmepumpen geehrt. Im Jahr 1985 waren bereits 250 Wärmepumpen in Betrieb, was für die damalige Zeit eine außergewöhnliche Anzahl darstellte.

Auch im Jahr 2000 ging der Firmenchef Bernhard Lautner wieder neue Wege und wurde zum 1. Solarteur des Burgenlandes ausgebildet und setzte damit den ersten Schritt in einen weiteren erfolgreichen Abschnitt in der Firmengeschichte. 2005 konnte  zum ersten Mal den Top Award der Fa. Sonnenkraft für den erfolgreichsten Solar-Installateur gewonnen werden und 2007 wurden 3 Auszeichnungen und somit der Gesamtsieg in Österreich errungen. Der Preis, eine Solaranlage im Wert von 15.000€, wurde für ein Waisenhaus in Rumänien gespendet, wo seit dem verhaltensauffällige Jugendliche von der Kraft der Sonne profitieren und kostenloses Wärme zur Verfügung haben. Im Jahr 2009 und 2010 konnte der Solar Award nochmals gewonnen werden.

Im Zuge einer Solarinitiative von Bürgermeister Kurt Lentsch wurden in Neusiedl am See von der Fa. LAUTNER -HEIZUNG innerhalb eines Jahres 125 Solaranlagen errichtet, wofür die Gemeinde 2008 mit den Energie Globe ausgezeichnet wurde.

Aber nicht nur bei den Kunden wurden getreu dem Firmenmotto „Ihr Energiesparer“ die Energiekosten reduziert, sondern auch die Firmenzentrale in Zurndorf wurde mit dem Einbau einer Solaranlage, einer Photovoltaikanlage einem Windrad, einer Wärmepumpe und einer Regenwasseraufbereitung „energieautark“ und im Jahr 2010 wurde sogar die erste Stromtankstelle in Zurndorf in Betrieb genommen. Hier können seit dem rund um die Uhr Elektrofahrzeuge kostenlos mit grünem Strom betankt werden.

2011 wurde das Hotel Wende in Neusiedl am See gemeinsam mit der Siemens AG Österreich umgebaut und optimiert und damit konnten mehr als 25% des Primärenergiebedarfes eingespart werden. Das Gebäude wurde dafür von der EU als erstes Hotel in Österreich mit dem Green Building Zertifikat versehen und die Firma LAUTNER – HEIZUNG gewann damit den Preis „Energie-Genie der Installateure“ Als Krönung des Jahren wurde das Unternehmen 2011 vom damaligen Umweltminister DI Nikolaus Berlakovits mit der Auszeichnung für „Kompetenz im Klimaschutz der Republik Österreich“ geehrt.

Im Jahr 2014 wurde die Geschäftsleitung vom Firmengründer Bernhard Lautner an seinen Sohn Robert Lautner übergeben, der bereits seit 2004 in der Branche tätig ist und jetzt die Geschicke der Firma lenkt.

Gemeinsam mit den anwesenden Festgästen wurde im Zuge der Feier auch gleich das nächste langfristige Ziel der Fa. LAUTNER – HEIZUNG präsentiert:

Das 50jährige Betriebsjubiläum im Jahr 2030




ANSPRECHPERSONEN

Geschäftsführung

           
DI Robert Lautner   Bernhard Lautner        
Hr. DI (FH) Robert LAUTNER    Hr. Ing. Bernhard LAUTNER        
             

Büro

 

 BÜRO

 

Technik

 

Servicetechniker

  Fr. Tamara Brunner   DI Balázs Kovács   Gerhard Miletitch

Fr. Petra SZEGNER

 

Fr. Tamara Brunner

 

 Hr. DI Balázs KOVÁCS

 

Hr. Gerhard MILETITS

 

 

 

 

 

   

Obermonteur

 

monteur 

   

 

 

Franz Peck

 

Pelzer Michael

 

 

 

 

Hr. Franz PECK    Hr. Michael PELZER        
             

Obermonteur

 

monteur

 

MONTEUR

 

 

Hans Krail

 

 Alex Strauss

 

Libal Richard

 

 

Hr. Hans KRAIL   Hr. Alex Strauss   Hr. Richard LIBAL    

 

 

 


/